St. Seb. Schießen 2018

Am 12.01. und 13.01.2018 lud der Schützenverein St. Seb. Lirich zu ihrem jährliche Patronatsschießen ein in ihre Sportstätte an der Girondelle ein.

Unsere Jugend folgte der Einladung gern zum Jugenvogelschießen am Freitag 12.01.2018. Nach kurzer Begrüßung konnten wir uns über das erste Pfand freuen. Unsere Jugendprinzessin Alexa Loh schoss erfolgreich die Krone. Wenig später ging auch das nächste Pfand nach Rothebusch. Unsere Jugendliche Gina Peters konnte sich das Zepter sichern. Gekrönt wurde der Abend durch unseren Frederik Göhr, er konnte den Rumpf von der Stange holen. Mehr lesen

Nachruf Herbert Grunwald

Am 12. Dezember 2017 verstarb unser Schützenbruder und Ehrenoffizier Herbert Grunwald.
Im August diesen Jahres konnten wir ihm noch, im Rahmen unseres Schützenfestes, die Ehrung zu seiner 65 jährigen Vereinsmitgliedschaft zuteil werden lassen.
In seinem langjährigen Wirken für den Schützenverein Rothebusch, war Herbert Übungsleiter, erster Kassierer, Leiter der Offiziere und Schützenkönig.
Wir trauern mit seiner Familie und werden Herbert Grunwald ein ehrendes Gedenken bewahren.

Bericht zum Schützenfest Klosterhardt

Am Sonntag dem 09.07.2017 lud der SV Klosterhardt 1925 e.V. zu seinem alle zwei Jahre stattfindenden Königsvogelschießen ein. Dieser Einladung folgten wir gerne, sodass einige unserer Mitglieder, unser Kaiserpaar sowie Vorstandsmitglieder um 11 Uhr zum Ehrenschießen anwesend waren. Bei wunderschönem Sonnenschein ging es mit dem Eichelschießen los. Nach einem hart umkämpften Eichelschießen ging das Schießen auf die Pfänder weiter. Beim Pfänderschießen durften auch Mitglieder der geladenen Vereine mit drauf schießen. Leider konnten wir kein Pfand erringen. Nach den Pfändern ging es auf dem Rumpf weiter. Diesen konnte sich Heinz Rompf sichern. Mehr lesen

Fronleichnamsprozession 2017

Auch in diesem Jahr nahm der Schützenverein Rothebusch 1922 e.V. an der Fronleichnamsprozession teil. Neun Offiziere standen mit Hut, Hanschuhe und Degen parat, als um 10:00 Uhr die Freilufftmesse im Garten des Luise-Schröder-Heim begann. Nach der Messe ging die Prozession über die Siepenstraße, Koppenburgstraße, Waisenhausstraße, Michelstraße, Bergstraße und zuletzt über die Michalidesstraße zur Kirche St. Marien.

Nach dem letzten Segen in der Kirche lud die Gemeinde noch zu einem kühlen Getränk und leckerer Grillwurst ein.

Schützenfest ABSV Buschhausen 09.06.-11.06.2017

Am Freitag, 09.06.2017 starteten wir obligatorisch bei unserem Bruderverein ABSV Buschhausen in unsere Schützenfest Saison. Bei herrlichem Sonnenschein und Temperaturen um 22°C trafen sich ca. 30 Frauen und Männer unseres Vereines um am Bürgervogelschießen teilzunehmen und dieses mit Spannung zu verfolgen. Nach dem der Bürgervogel erfolgreich von der Stange geholt wurde, ging es hinein ins Festzelt wo noch bei guter Tanzmusik bis nach Mitternacht gefeiert wurde.
Mehr lesen