Kreisdamenvogelschießen 2018

Am 02.09.2018 fand auf unserer Anlage das diesjährige Kreisdamenvogelschießen statt. Bei sehr sonnigem Wetter traten rekordverdächtige 80 Schützinnen an, dem Vogel seiner Pfänder zu berauben.

Die Ehrengäste hatten die Eicheln schnell vom Vogel, sodass die vielen Damen des Kreises 011 Oberhausen/Mülheim nicht lange warten mussten um den Vogel zu rupfen.

Die folgenden Schützinnen, unter anderem auch 2 Damen vom SVR, konnten in diesem Jahr ein Pfand erringen.

 

Krone: Rosi, Franz vom ABSV Buschhausen

Kopf: Esther, Stache von der BSG 1882 Osterfeld

Zepter: Sigrid, Luft von der BSG Holten

Apfel: Heidi Jochum vom ABSV 1921 Oberhausen

Re Flügel : Anja, Paß SV Rothebusch

Li. Flügel : Ulrike Zens von der Gilde 05

Den besonderen Titel der „Schwanzkönigin“ konnte sich in diesem Jahr unsere Ute Schneider ergattern.

Um 15:50 war es dann soweit, der Holzvogel fiel beim 160 Schuss von der Stange.

Freuen durfte sich in diesem Jahr Regine Groos von Schützenverein Waidmannsheil.

Sie errang in diesem Jahr den Titel der „Kreisdamenkönigin“

 

Bei der Anschließenden Siegerehrung wurden allen Pfänderschützen geehrt und Regine Gross erhielt ihren erschossenen Holzvogel.

Wir möchten uns bei allen Vereinsmitgliedern für die sehr gute Durchführung dieser Veranstaltung bedanken.