Schützenfest BSV 1882 Osterfeld 2018

Vom 29.06. – 01.07.2018 feierten unsere Schützenschwestern und Schützenbrüder vom BSV 1882 Osterfeld ihr diesjährige Schützenfest.
Am Freitag begann das Schützenfest auf der Anlage an der Hochstr. 55 traditionell mit dem Bürgervogelschießen. In diesem Jahr konnte man sich besonders auf den neuen eigenen Hochstand freuen.

 

Am Samstag Morgen begann der Tag mit dem Schießen um die Königswürde für das kommende Königsjahr 2017/19. Freuen konnte sich dabei Dirk Ochs, der als Dirk II. Ochs zusammen mit seiner Königin Ulla III. Ochs regieren wird.

Doch bevor das neue Königspaar ihr Amt antreten konnte, wurde das amtierende Königspaar Rolf II. Linder und Sabine II. Rump noch einmal gebührend gefeiert. Beim Königsabholen luden sie zum Essen und Trinken auf die Fahnhorststr. ein. Anschließend wurde an der St. Pankratius Kirche einen Moment innegehalten und allen verstorbenen Schützen sowie den Toten der Weltkriege gedacht.

Zum Wetter kann man nur eins sagen es war warm, aus diesem Grund gab es auch für beide Tage eine Marscherleichterung. Also mussten die grüne Jacke sowie der Federbuschhut nicht getragen werden.

Erstmals gab es ein Platzkonzert, mit dem Spielmannszug Spielfreunde Essen 06 und der Bergmannskapelle Prosper Haniel, auf dem Festplatz des BSV 1882 Osterfeld . Außerdem wurde der sonst Samstag abgehaltene Zapfenstreiche am Sonntag an der Platzanlage durchgeführt.

Wir wünschen dem neuen Königspaar alles Gute für Ihr Jahr und freuen uns auf ein Wiedersehen auf unserem Schützenfest vom 17.08.- 19.08. an der Nürnbergerstr. 99.