Schützenfest Sandbostel 2022

Endlich war es wieder soweit. Es ging für uns nach 3 Jahren langen warten über Christi Himmelfahrt nach Sandbostel.
Ein paar von uns sind schon ein Wochenende früher hochgefahren, um am Ausmaschierabend dabei zu sein. Die Freude war groß und alte Freunde zu sehen macht ja bekanntlich die Freude noch größer. Ab Sonntag wurde dann erst Mal der entspannte Aufenthalt eingeläutet und nach und nach kamen immer welche von den Schützen, der Jugend und den Jungschützen an. Mittwoch stand dann der Schützenball vom amtierenden Königspaar Angela und Buddy an. Tanz, Tombola und das ein oder andere kühle Getränk gab es an dem Abend ausreichend. Donnerstag Morgen ging es dann mit dem traditionellen Prinzen- und Königsabholen los. Nach dem alle amtierenden Regenten abgeholt wurden, ging es zur Waldhalle, wo das amtierende Königspaar zum Umtrunk geladen hat. Unsere Jugend- und Jungschützenabteilung kellnerte während des Umtrunks und ließen die Gäste nicht verdursten. Nachdem alle Gäste reichlich versorgt waren, stand der Umzug durchs Dorf an. Am Schützenplatz angekommen, wurde ausgiebig gefeiert und auf die Verkündung des neuen Prinzen- und Königspaar gewartet. Auch hier nochmal von unserer Seite aus herzlichen Glückwunsch und eine tolle Regentenzeit. Am Freitag sind wir den Morgen erst ein Mal ganz entspannt angegegangen, da das Wetter auch nicht sehr schön war. Um die Mittagszeit rum wurden wir dann von einer Planwagenlokomotive abgeholt und sind damit zur Morf-Kahn-Tour gebracht worden. Wir haben einiges erklärt bekommen, haben uns aber schnell aufgrund des schlechten Wetters dazu entschieden, wieder umzukehren und wieder mit der Planwagenlokomotive zur Waldhalle gebracht zu werden. Wir alle hatten aber trotzdem Spaß dabei. Die restlichen Tage verbrachten wir gemütlich alle zusammen in der Waldhalle mit Spaß und vielen Gesprächen. Am Sonntag oder am Montag ging es dann auch wieder für uns nach Hause.
Wir hatten alle wirklich jede Menge Spaß und freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder nach Sandbostel geht. Zudem freuen wir uns aber auch darauf, dass unsere Freunde aus dem hohen Norden dieses Jahr uns zu unserem 100-jährigen Jubiläum besuchen kommen.

Stadt- und Kreisschießen 2019

Am kommenden Samstag findet das diesjährige Stadtprinzen und Kreisjugendkönigsschießen beim St. Seb.Lirich an der Girondelle 30 statt.

Ab 11 Uhr treffen sich die Jugendlichen um Ihre diesjährigen Stadt- und Kreismajestäten zu ermitteln. Für uns tritt unsere neue Jugendprinzessin Alexa Loh an. Beim Stadtkönigschießen dürfen beim Rupfen des Vogels alle Jugendlichen Schützinnen und Schützen teilnehmen.

Beim abschließenden Rumpfschießen werden dann nur noch die Jugendmajestäten der Oberhausener Vereine teilnehmen.

Auch am kommenden Wochenende jedoch am Sonntag ist das Stadt- und Kreiskönigschießen. Ebenfalls an der Girondelle in Lirich.
Beim Stadt- und Kreiskönigschießen wird uns unser Kaiser Herbert I. Buschhorn vertreten und um die Würde des Kreis- bzw. Stadtkönigs ringen.

Natürlich bitten wir bei beiden Terminen um große Teilnahme um unsere neuen Majestäten zu Unterstützen.

Ostereierschießen 2019

Am 13.04. veranstaltete die Jungschützenabteilung zusammen mit der Jugendabteilung das alljährliche Ostereierschießenauf unserer Anlage an der Nürnbergerstr. 99.

Bei schönstem Frühlingswetter fanden sich viele Mitglieder und Besucher, auf unserer Anlage ein und verbrachten einen schönen Nachmittag zusammen im und um das Vereinsheim.
In diesem Jahr hatten alle Besucher unseres Ostereierschießen ein Gutes Auge. So wechselte eine Vielzahl von bunten Eiern den Besitzer.

Auch für das leibliche Wohl sorgten die „Jungen“ Schützinnen und Schützen unseres Vereins. Mit selbst gebackenen Kuchen und Torten sowie Salate Frikadellen und Schnitzel.

Bedanken möchten sich die Abteilungen bei allen Besuchern und Helfern die unser Ostereierschießen zu einem großen Erfolg gemacht haben.

Außerdem wünscht der Vorstand an dieser Stelle allen Mitgliedern und Gönnern unseres Schützenvereins frohe und erholsame Ostertage.

Jugendgrillen bei Mani und Ursel

Am 06.07.2018 lud unser Ehrenvorsitzender und Ehrenjugendmitglied Manfred Thiemann uns, die Rothebuscher Jugend sowie Jungschützen, zum jährlichen grillen in seinem Garten ein.

Dieser Einladung folgten wir natürlich sehr gerne und kamen mit einer kleinen Truppe der Jugend sowie Jungschützen, die natürlich wunderbares Sommerwetter mitgebracht hatten.
Bei kühle Getränke jeglicher Art sowie ausreichend Grillgut und Salat wurde über unser bevorstehendes Schützenfest, aber auch über die vergangenen Fahrten nach Sandbostel und natürlich Fußball geredet. Auch durfte das traditionelle Gruppenfoto im Garten nicht fehlen.

In der Nacht durften wir dann noch ein kleines Geburtstagsständchen für unser Jugendmitglied Robin singen außerdem konnten wir noch eine Kleinigkeit überreichen.

 

Abschließend möchten wir uns natürlich für den schönen Abend bei Mani und Ursel bedanken. Der Abend hat uns wie immer sehr viel Spaß bereitet.

 

Ostereierschießen 2018

Am 25.03. veranstaltete die Jungschützenabteilung zusammen mit der Jugendabteilung das jährliche Ostereierschießen.

Bei schönstem Frühlingswetter fanden sich viele Mitglieder und Besucher, auf unserer Anlage, ein und verbrachten einen sehr schönen Nachmittag zusammen im und um das Vereinsheim.
In diesem Jahr hatten alle Besucher unseres Ostereierschießen ein Gutes Auge und konnten so bis zum Ende der Veranstaltung alle über 1000 bunten Eier gewinnen.

Auch für das leibliche Wohl sorgten die „Jungen“ Schützinnen und Schützen unseres Vereins. Mit selbst gebackenen Kuchen und Torten sowie Frikadellen, Schnitzel und belegten Brötchen.

Bedanken möchten sich die Abteilungen bei allen Besuchern und Helfern die unser Ostereierschießen zu einem großen Erfolg gemacht haben.
Besonders bei Cardoc-Autoklinik auf der Heinestr. 55 für die gespendeten bunten Eier.

Außerdem wünscht der Vorstand an dieser Stelle frohe und erholsame Ostertage.

Einladung Ostereierschießen

Am 25.03.2018 findet ab 15 Uhr das traditionelle Ostereierschießen, in unserem Vereinsheim an der Nürnbergerstr. 99 statt.
Geschossen wird nicht auf Eier, sondern auf Spaßkarten mit Erfolgsgarantie, sowie auf Streifen, bei der die geschossene Ringzahl über die Anzahl an gewonnen bunten Eier entscheidet.

Auch für das leibliche Wohl wird die Jugend- und Jungschützenabteilung des Schützenvereins sorgen.

 

Ostereierschießen

Am 09.04.2017 findet ab 15 Uhr das traditionelle Ostereierschießen, in unserem Vereinsheim an der Nürnbergerstr. 99 statt.
Geschossen wird nicht auf Eier, sondern auf Spaßkarten mit Erfolgsgarantie, sowie auf Streifen, bei der die geschossene Ringzahl über die Anzahl an gewonnen bunten Eier entscheidet.

Auch für das leibliche Wohl wird die Jugend- und Jungschützenabteilung des Schützenvereins sorgen.

Wir freuen uns auf euer erscheinen!!

Ostereierschießen 2015

IMG_7339_kleinAm Samstag dem 28.03.2015 fand unser alljährliches Ostereierschießen statt. In diesem Jahr wurde es nicht wie gewohnt von unseren „Alten Herren“ durchgeführt, sondern von unseren Jüngsten. Die Jugend- und Jungschützenabteilung nahmen das Erbe an und planten das Ostereierschießen mit Unterstützung einiger „Alten Herren“ zum ersten Mal. Weiterlesen