Frauenabteilung

Leitung Frauenabteilung:

Ulla Jacubczick
Anja Paß
Ursel Tiemann


Die Geschichte der Frauenabteilung führt zurück bis ins Jahr 1953. Damals organisierten sich die Ehefrauen der Schützen, um auch außerhalb der Schützenfeste, im geselligen Kreis, Gemeinsames zu erleben. Bunte Nachmittage mit Kaffee und Kuchen wurden durchgeführt. Es gab wunderbare Ausflüge, die „Fahrten ins Blaue“.

Die Frauenabteilung ist durch viele Höhen und Tiefen gegangen und ist auch heute noch ein lebendiger Bestandteil des S.V. Rothebusch.

Seit 1996 sind nämlich auch die Damen berechtigt, auf den Königsvogel zu schießen und die Würde des Vereinskönigs zu erlangen. Ulla Jacubczick hat die Möglichkeit, im gleichen Jahr als erste genutzt. Heute sind 45  Damen in der Frauenabteilung aktiv, die von Angelika Tekaat, Anja Paß und Ursel Tiemann geleitet wird. Alle freuen sich über jedes neue Mitglied.

 

Rückblick 2. Halbjahr 2013

Besonders aktiv werden wir zum Schützenfest, dann backen die Rothebuscher Schützenfrauen Kuchen, der sehr gut bei unseren Gästen ankommt. Der Höhepunkt nach dem Fest ist „der Ausflug“.

Der war 2013 ein tolles Erlebnis. Das Gefühl der Zusammengehörigkeit und die Harmonie waren etwas ganz Besonderes. Wir haben alle an einem Tisch gessessen. Aber nicht, weil wir so wenig waren; nein, es wurde immer noch ein Tisch angestellt: In bunter Reihe saßen Jung, Alt und auch neue Mitglieder zusammen. Die Lokalität Heimingshof in Hullern erlaubte es auch. Ein unvergessliches Erlebnis, einschließlich der gemütlichen Busfahrt.

Zum Schluß des Jahres gab es noch eine besinnliche Weihnachtsfeier im Vereinslokal Reimann.

Wir freuen uns auf das Jahr 2014.

Rückblick von Christa Grothe